Historie Prinzen der KG Remblinghausen e.V.

2020: ?

 

2019: Jonas I. aus dem Hause Wrede

 

2018: Bernd I. aus dem Hause Luttermann

 

2017: Ralf I. aus dem Hause Rettler

 

2016: Franz-Philipp I. aus dem Hause Kersting

 

2015: Markus I. aus dem Hause Stockhausen

 

2014: Frank I. aus dem Hause Schlüter

 

2013: Jan Niklas I. aus dem Hause Kanisius

 

2012: Josef III. aus dem Hause Kotthoff-Wulstern

 

2011: Ingo I. aus dem Hause Hasenkämper

 

2010: Uwe I. aus dem Hause Völmecke

 

2009: Jens I. aus dem Hause Christiansen

 

2008: Christian I. aus dem Hause Mönig

 

2007: Christof II. aus dem Hause Schulte-Stratmann

 

2006: Jörg I. aus dem Hause Rettler

 

2005: Ferdi I. aus dem Hause Ortmann

 

2004: Andreas I. aus dem Hause Friedrichs

 

2003: Theo I. aus dem Hause Kramer

 

2002: Michael (Fritz) I. aus dem Hause Rettler

 

2001: Reinhard I . aus dem Hause Hermes

 

2000: Christoph I. aus dem Hause Heinemann

 

1999: Franz-Josef I. aus dem Hause Kappel

 

1998: Willi II. aus dem Hause Dauenhauer

 

1997: Klaus I. aus dem Hause von Heydebrand^

 

1996: Dietmar I. aus dem Hause Wrede

 

1995: Herbert I. aus dem Hause Sommer

 

1994: Meinolf I. aus dem Hause Wrede

 

1993: Willi I. aus dem Hause Köring

 

1992: (Golfkrieg)

 

1991: Xaver I. aus dem Hause Kersting

 

1990: Fritz I. aus dem Hause Rottmann

 

1989: Dieter I. aus dem Hause Wollmeiner

 

1988: Hubert II. aus dem Hause Stahlmecke

 

1987: Josef II. aus dem Hause Kotthoff-Wulstern

 

1986: Hans-Josef (Timo) I. aus dem Hause Ricke

 

1985: Paul I. aus dem Hause Osebold

 

1984: Hubert I. aus dem Hause Kramer

 

1983: Udo I. aus dem Hause Schnier

 

1982: Josef (Else) I. aus dem Hause Kotthoff

 

1981: Ludwig I. aus dem Hause Büngener